Suche
Suche Menü

Adventszeit

+++

*Auch im Klassenzimmer der Klasse 3a hat die besinnliche Vorweihnachtszeit begonnen.*
47572482_993634260828407_27103674589249536_n
Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Frau Herlt für den tollen Adventskranz!


Jeden Tag darf ein anderes Kind ein Paket des selbst gebastelten Rentier-Adventskalenders öffnen.
Danach wird im Licht des Adventskranzes die darin enthaltene Geschichte vorgelesen.

Am 6. Dezember wurde die Klasse dann mit einem lauten Klopfen jäh aus dem Unterricht gerissen.
Die Klassensprecher fanden vor der Tür einen großen Nikolaus-Sack.
Für jedes Kind (und sogar die Lehrerin) lag darin eine leckere Süßigkeit und Mandarinen.
Leider wurde der Inhalt so schnell verzehrt, dass keine Zeit für Fotos blieb. 🙂
Vielen lieben Dank an den „Nikolaus und die fleißigen Helferlein“!

48355585_1994156177329833_1091069422879113216_n 48355807_211747439736650_7624362666106028032_n 48120768_1945086515801252_8945399850787143680_n 47683903_1969717336431376_5675205103003369472_n 48357094_260758341276018_6693244117457043456_n

Vor dem Großgründlacher Weihnachtsmarkt wurde dann noch fleißig gebastelt und die Anhänger aus Salzteig wurden schön verziert.

+++

 

 

 

Partneraktion

Endlich haben wir es geschafft und die Klassen 1b und 3b haben etwas zusammen gemacht. Nachdem die 3. Klasse schon eine „Klitzeklein Wissen Sammelbox“ gebastelt und mit dem ersten Wissensheft über „Das alte Ägypten“ gefüllt hat, sollte nun auch die 1. Klasse eine kleine Box falten. Also trafen sich fast 50 Kinder an einem Freitag in der 3. Stunde und los ging die Partneraktion. Schnell fanden sich 2er oder 3er Gruppen. Nachdem alle 1. Klässler vorher schon fleißig ausgemalt und ausgeschnitten hatten, mussten „die Großen“ nur noch beim Falten und Kleben helfen. Obwohl es so viele Kinder waren, ging das Basteln meist ruckzuck und so blieb noch gemeinsame Partnerzeit. So wurden Bücher angeschaut, sich gegenseitig vorgelesen oder das Heftchen über die Ägypter näher betrachtet. Zum Schluss war der allgemeine Wunsch: “ Können wir das mal öfter machen?“ Bestimmt und versprochen 🙂

Kleine Künstler am Werk

Die Klasse 3a durfte in diesem Schuljahr ein neues Klassenzimmer beziehen.
Das bedeutet auch: Viel Platz, um sich kreativ zu betätigen!

Und die Kinder waren schon fleißig am Werk:


[Geburtstagskalender nach Henri Matisse]

 


[Waldtier – Pop Art nach Andy Warhol]

 


[Fensterbild Herbst]